Auf dieser Seite zeigen wir, was wir gemeinsam  behandeln - es sind einige unserer letzten Aktivitäten aufgeführt. Dabei spielt das aufgegriffene Thema selbst oder die gemeinsame Aktivität nur die untergeordnete Rolle. Erfahrungen sammeln, die Freude am Tun sind uns wichtiger, auch wenn es einmal nicht so klappt wie man es wollte!  Zeigt die zurückliegenden Aktivitäten

Balken

Thema am: 05.05.2019

Architektur, Gebäude der Firma Ernsting’s family

Balken

ef-logo2Die Firma Ernsting’s family hat uns freundlicherweise erlaubt Außenaufnahmen von den Gebäuden ihres Firmensitzes in Coesfeld-Lette zu machen.
So sind wir an die uns selbst gestellte Aufgabe herangegangen und haben uns mit der fotografischen Abbildung von Architektur beschäftigt.

Es sind Bilder von Agnes, André, Fritz, Hanny, Ute und Werner zu sehen.


EF_AG_01

EF_AG_01

EF_AG_02

EF_AG_02

EF_AG_03

EF_AG_03

EF_AG_04

EF_AG_04

EF_AG_05

EF_AG_05

EF_AG_06

EF_AG_06

EF_AN_01

EF_AN_01

EF_AN_02

EF_AN_02

EF_AN_03

EF_AN_03

EF_AN_04

EF_AN_04

EF_AN_05

EF_AN_05

EF_AN_06

EF_AN_06

EF_FR_01

EF_FR_01

EF_FR_02

EF_FR_02

EF_FR_03

EF_FR_03

EF_FR_04

EF_FR_04

EF_FR_05

EF_FR_05

EF_FR_06

EF_FR_06

EF_HA_01

EF_HA_01

EF_HA_02

EF_HA_02

EF_HA_03

EF_HA_03

EF_HA_04

EF_HA_04

EF_HA_05

EF_HA_05

EF_HA_06

EF_HA_06

EF_UT_01

EF_UT_01

EF_UT_02

EF_UT_02

EF_UT_03

EF_UT_03

EF_UT_04

EF_UT_04

EF_UT_05

EF_UT_05

EF_UT_06

EF_UT_06

EF_WE_01

EF_WE_01

EF_WE_02

EF_WE_02

EF_WE_03

EF_WE_03

EF_WE_04

EF_WE_04

EF_WE_05

EF_WE_05

EF_WE_06

EF_WE_06


Unsere verwendeten Objektive weisen naturgemäß optische Fehler im Sinne kissen- und tonnenförmiger Verzeichnungen auf. Wir haben auch keine speziellen Objektive wie Tilt- oder Fischaugen-Objektive eingesetzt, so daß wir die Problematik der verschiedenen Sichtweisen vom Standpunkt des menschlichen Beobachters aus untersucht haben.
Da die Sensorebene der Kamera nicht parallel zu den vertikalen und horizontalen Linien der Gebäude liegt, werden diese „stürzen“ oder „flüchten“. Bei vertikalen Linien entsteht dadurch der Eindruck, dass das Bauwerk nach hinten kippt. Diese optischen Fehler haben wir zum Teil durch digitale Bildbearbeitung versucht zu korrigieren, aber auch als Stilmittel belassen.
Neben der hauptsächlich genutzten Zentralperspektive sind auch Frosch- und Vogelperspektive zur Anwendung gelangt.
Nachbearbeitung der Bilder bezieht sich im Wesentlichen auf:

  • Begradigung stürzender Linien
  • Anwendung verschiedener Filter (HDR, B&W)
  • Weißabgleich und Belichtung
  • Zuschnitt der Bilder
  • Tonwertkorrektur
  • Rauschreduzierung
     

Balken

Thema am: 02.04.2019

Puppen, für uns ein Fotomotiv

Balken

Eine Puppe (von latein pupa, „kleines Mädchen“) ist eine figürliche Nachbildung eines Menschen oder menschenähnlichen Wesens. Puppen gehören zu den ältesten und häufigsten Spielzeugen und oft sind sie auch als Sammelobjekt und Souvenir beliebt. Der Gegenstand „Puppe“ ist selbst wahrscheinlich bedeutender als die qualitative Ausführung derselben. Wir haben sie einfach - so wie sie sind - als ein Motiv für unsere Fotografie genutzt.

Es sind Bilder von Agnes, André, Hanny, Ute und Werner zu sehen.

AG_AK_01

AG_AK_02

AG_AK_03

AG_AK_04

AG_AK_05

AN_AK_01

AN_AK_02

AN_AK_03

AN_AK_04

AN_AK_05

HA_AK_01

HA_AK_02

HA_AK_03

HA_AK_04

HA_AK_05

UT_AK_01

UT_AK_02

UT_AK_03

UT_AK_04

UT_AK_05

WE_AK_01

WE_AK_02

WE_AK_03

WE_AK_04

WE_AK_05

 

Bannerbild
Werner's Logo
Fotofreunde Coesfeld Logo