Spaziergang am “Großen Kreuzweg” in Coesfeld
 

Der auf quadratischem Grundriss angelegte Kreuzweg hat eine Länge von insgesamt ca. 10 km. Von den ehemals 18 Stationen existieren heute noch 15. Der Kreuzweg ist um 1660 und um 1700 entstanden. Er setzt sich zusammen aus 11 Stationshäuschen mit bildhauerisch gestalteten Relieftafeln, zwei großen Wegekreuzen und zwei Kapellen.
 

Am Bachlauf

Coesfelder Kreuz

Der Weg nach Nirgendwo

Große Kapelle

Innenraum Große Kapelle

Innenraum kleine Kapelle

Kopfweiden

Kreuzweg

Kreuzwegstation

Rapsfeld

Wiesenschaumkraut

blaue Blumen

kleine Kapelle

weitere Kreuzwegstation

weißes Kreuz (Gedenkstätte)

Werner 25x25